Chemnitz-Kaßberg: Zwei Audi gestohlen

Zwei Audi sind am Wochenende auf dem Chemnitzer Kaßberg gestohlen geworden.

Ein A5 S-Line, abgestellt am 11. Juli 2014, gegen 19.30 Uhr, in der Henriettenstraße/Ecke Kanzlerstraße, war am 14. Juli 2014, gegen 7.15 Uhr verschwunden. Der schwarze Pkw im Zeitwert von rund 35.000 Euro hat ein Kennzeichen für den Erzgebirgskreis (ERZ-…) und steht nun zur Fahndung.

Polizeilich gesucht wird seit Montagmorgen auch ein Audi A4 quattro, der auf einem Parkplatz an der Walter-Oertel-Straße/Ecke Kanzlerstraße parkte. Am Sonntag, gegen 19 Uhr, wurde der schwarze Kombi abgestellt.

Am Montag, gegen 9 Uhr, bemerkte der Fahrer das Fehlen des Autos.

In beiden Fällen hat die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes die Ermittlungen an sich genommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar