Chemnitz-Kaßberg: Zwei Mädchen angefahren

Zwei Mädchen (10, 11) überquerten am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Limbacher Straße/Beyerstraße/Barbarossastraße die Barbarossastraße zwischen haltenden Fahrzeugen.

Dabei wurden sie von einem von der Beyerstraße kommenden VW Golf III erfasst. Die 11-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen, die 10-Jährige wurde leicht verletzt.

Am Golf entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Welche Farbe zeigten die jeweiligen Ampeln für die Beteiligten? Unter Telefon 0371 387-2279 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar