Chemnitz-Klaffenbach: Sturm reißt Lkw-Hänger um

Glück im Unglück hat der Fahrer eines Lastzuges auf der Bundesstraße 95 bei Chemnitz.

Der 49-jährige Fahrer eines unbeladenen Lkw mit Anhänger befuhr am Mittwochmittag, gegen 12.10 Uhr, die B95 in Richtung Burkhardtsdorf. Kurz nach dem Abzweig Einsiedel erfasste offenbar eine starke Windböe das Fahrzeug, sodass der Anhänger umkippte und über die gesamte Bundesstraße zum Liegen kam.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Bundesstraße musste voll gesperrt werden.

Vielen lieben Dank an Herrn Klemm für das zugesandte Foto vom Unfall.