Chemnitz: Kosmetikstudio brennt völlig aus

Ein Kosmetikstudio ist in Chemnitz am Dienstagabend völlig ausgebrannt.

Das Feuer war gegen 18.00 Uhr in dem Studio in der Börnichsgasse ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Die Inhaberin konnte sich buchstäblich in letzter Sekunde retten und blieb ersten Informationen zufolge unverletzt. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden.

Es waren die Berufsfeuerwehr Chemnitz sowie mehrere freiwillige Wehren im Großeinsatz. Genaue Brandursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Das Feuer könnte durch eine defekte Sonnenbank ausgelöst worden sein.