Chemnitz: Lagerhalle brennt völlig aus

Am Samstag mussten Feuerwehr und Polizei gegen 09.00 Uhr in die Bernsdorfer Straße in Chemnitz ausrücken.

Hier war es in einer Lagerhalle zu einem Brand gekommen. In der Halle waren unter anderem Paletten mit Nudeln, Matratzen und Haushaltsgeräte gelagert.

Die Chemnitzer Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Erfenschlag waren im Löscheinsatz. Verletzte gab es nicht. Der geschätzte Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zeugen berichten von einer Geburtstagsfeier mit Grillfete in der Halle am Freitagabend. Ob die Feier mit dem Brand in Zusammenhang steht, ist noch unklar.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar