Chemnitz – Ludwigstraße: häuslicher Unfall

Am Freitag gegen 17:50 Uhr erlitt ein 38-Jähriger in der Wohnung seiner 26-jährigen Freundin Brandverletzungen.

Nachdem beide Personen dem Alkohol reichlich zugesprochen hatten, stellten sie mehrere brennende Kerzen in der Wohnung auf den Fußboden. Anschließend legten sie sich schlafen. Später stellte die Freundin fest, dass die Kleidung des auf dem Fußboden Schlafenden an mehreren Stellen brannte. Die Freundin löschte die Kleidung und alarmierte anschließend die Feuerwehr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar