Chemnitz-Lutherviertel: Zu heiße Musik?

Polizei und Feuerwehr waren am Freitag, gegen 0.20 Uhr, in der Lutherstraße in Chemnitz im Einsatz.

Eine im Badezimmer einer Wohnung stationierte USB-Musik-Box war aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Das am Fenster angebrachte Rollo wurde beschädigt, das Fenster verrußt. Der Schaden wird auf rund 100 Euro geschätzt.

Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der 30-jährige Mieter das Feuer selbst löschen. Es wurde niemand verletzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar