Chemnitz: Mehrere Autoscheiben eingeschlagen

Unbekannten haben zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag in der Ernst-Enge-Straße in Chemnitz eine Seitenscheibe eines Kleintransporters Opel eingeschlagen und den Innenraum durchwühlt.

Nach erstem Überblick fehlt nichts.

In der Emilienstraße schlug man im gleichen Zeitraum eine Seitenscheibe eines VW ein, durchsuchte das Handschuhfach und nahm einen Chip für einen Einkaufwagen mit. In beiden Fällen beträgt der Sachschaden ca. 300 Euro.