Chemnitz-Mittelbach: Scheune in Flammen

Eine Scheune brannte in den frühen Morgenstunden auf der Pflockenstraße. Ein Anwohner hatte kurz vor 4 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Die Berufsfeuerwehr Chemnitz sowie freiwillige Feuerwehrleute aus Mittelbach waren im Löscheinsatz, der bis gegen 5.30 Uhr andauerte. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Gebäude konnte verhindert werden.

Die Brandursache ist noch unklar, ebenso der Schaden. Die Pflockenstraße war während des Feuerwehr- und Polizeieinsatzes bis kurz vor 6 Uhr zwischen Mittelbach und Ursprung voll gesperrt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar