Chemnitz: Mülltonnen in Flammen

Gegen 1 Uhr musste die Feuerwehr drei brennende Abfalltonnen löschen, die in der Hofdurchfahrt eines Mehrfamilienhauses in der Zietenstraße in Chemnitz standen.

Es handelte sich um eine Altpapiertonne und zwei Restmülltonnen. Die Behälter wurden zerstört. Auch an der Hausfassade entstand Schaden. Personen wurden nicht verletzt. Zur Höhe des insgesamt eingetretenen Schadens liegen der Polizei keine Angaben vor.

Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert. Sie hatten außerdem beobachtet, wie vor dem Brandausbruch ein dunkel gekleideter Mann aus Richtung Jakobstraße gelaufen kam, vor dem Haus kurz anhielt und dann in Richtung Augustusburger Straße davonrannte. Vermutlich handelte es sich um den Täter.