Chemnitz: Mülltonnen stehen in Flammen

Die Chemnitzer Feuerwehr musste am späten Donnerstagabend zu einem Mülltonnenbrand ausrücken.

Wie die Polizei Chemnitz am Freitag mitteilte, standen im Durchgang eines Wohn- und Geschäftshauses in der Bernhardstraße gegen 22.30 Uhr drei Abfalltonnen in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt.

Durch das Feuer wurden Mauerwerk, Hoftüren und Deckenverkleidung am Gebäude beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe noch nicht bekannt.