Chemnitz: Museum Gunzenhauser in Feierlaune

Das Chemnitzer Museum Gunzenhauser lädt am Samstag zum großen Sommerfest ein.

Auf die Besucher wartet dabei ein buntes Programm mit zahlreichen Sonderführungen, welche erstmalig auch musikalisch untermalt werden.

Parallel dazu finden immer stündlich spezielle Führungen für Kinder statt, bei denen die Kunst auf kindgerechte Art und Weise vermittelt wird.

Außerdem bietet das Museumsteam zwei Sonderführungen für alle interessierten Besucher an.

Interview: Anja Richter, Kuratorin

Selbst kreativ werden können die Besucher bei verschiedenen  museumspädagogischen Angeboten.

So können unter anderem eigene Postkarten gestaltet werden, die anschließend per Luftpost auf die Reise gehen.

Auch bei den Eintrittspreisen gibt es zum Sommerfest eine Besonderheit.

Interview: Anja Richter, Kuratorin

Das Museum Gunzenhauser öffnet seine Türen zum Sommerfest am Samstag von 11 bis 18 Uhr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar