Chemnitz: Neun Verletzte bei Verkehrsunfall

In Nacht zum Sonntag wollte eine VW Caddy Fahrerin (29) von der Niederwiesaer Straße, von Lichtenwalde kommend, auf die Frankenberger Straße (B 169) in Richtung Frankenberg abbiegen.

Dabei übersah sie mit aller Wahrscheinlichkeit einen von links kommenden Pkw Daewoo (Fahrerin: 61) und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die VW-Fahrerin verletzte sich dabei schwer und die 6 Insassen (m/50, m/30, w/11, m/7, w/6, m/1) leicht. Im Pkw Dawoo wurden die Fahrerin und der Beifahrer (62) leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar