Chemnitz: Nobel-Mercedes tötet Fußgänger

Der Fahrer des Mercedes-Geländewagens kam von der Fahrbahn ab, knallte gegen einen Baum und einen Werbeträger und erfasste einen 39-jährigen Mann, der dabei getötet wird. +++

Der Fahrer eines Geländewagens (Mercedes-G-Klasse) kommt gegen 21 Uhr auf der Zwickauer Straße in Höhe der „Kappler Drehe“ in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, knallt gegen einen Baum und einen Werbeträger und erfasst einen Fußgänger. Der 39-jährige Mann wird so schwer verletzt, dass er gegen 22.00 Uhr im Krankenhaus stirbt.

Der Mercedes ist Schrott, Schaden etwa 95.000 Euro. Die Straße war ungefähr zweieinhalb Stunden voll gesperrt.     

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar