Chemnitz: Onlineanmeldung für den Kindergarten

Die Stadt Chemnitz plant einen Service, für denen Eltern ihr Kind online einen Platz in Kindertagesstätten reservieren können.

So könnte dann über das Internet die Verfügbarkeit von KiTa-Plätzen in einer bestimmten Einrichtung geprüft und gleichzeitig ein Vertrag geschlossen werden.

Bisher erfolgte die Wahl des KiTa-Platzes schriftlich. Durch die Onlineanmeldung wird die Bearbeitung durch die Verwaltung vereinfacht.

Die Eltern könnten den KiTa-Platz für ihr Kind einfacher und schneller als bisher wählen.

Im Moment befindet sich das Anmeldungssystem jedoch noch in der Entwicklungsphase.

Zudem ist noch unklar, in welchem Umfang sich die Kindertagesstätten der freien Träger wie Arbeiterwohlfahrt oder Volkssolidarität daran beteiligen.

Nach den Plänen der Stadt könnte das System am Ende dieses Jahres eingeführt werden.

Das neue Anmeldungsportal soll rund 180.000 Euro kosten.