Chemnitz: Radfahrer kollidiert mit PKW

Am Mittwochabend ist im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg ein Radfahrer mit einem PKW kollidiert.

Der 35-Jährige hatte bei „Grün“ den Fußgängerüberweg der Dresdner Straße aus Richtung Palmstraße befahren

Gleichzeitig bog der 56-Jährige Fahrer eines Pkw nach rechts in die Dresdner Straße ab.
Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden, wobei Sachschaden am Pkw in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand.

Am unbeleuchteten Fahrrad war kein Schaden sichtbar. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Beim Radfahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,02 Promille festgestellt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar