Chemnitz-Reichenbrand: Zeugen gesucht

Ein Unbekannter befuhr in der Nacht zum Sonntag mit seinem Opel Vectra, Farbe blaugraumetallic, die Nestlerstraße Richtung Zwickauer Straße.

Er streifte dabei einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Ford und den davor abgeparkten VW Golf. Dieser wurde massiv beschädigt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro. Das Verursacherfahrzeug muss erhebliche Beschädigungen an der rechten vorderen Stoßfängerecke, dem rechten Kotflügel und evt. auch an der Beifahrertür aufweisen. Der rechte Spiegel wurde ebenfalls abgerissen.

Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!