Chemnitz: Rentner von PKW erfasst und getötet

Am Mittwochabend ist im Chemnitzer Stadtteil Schönau ein Rentner mit seinem Hund bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der 79-jährige Mann hat mit einem Hund die Zwickauer Straße überquert und wurde dabei von einem Kleinwagen Chevrolet erfasst.

Die 21-jährige Fahrerin des Pkw erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Rentner und sein Hund sind noch am Unfallort verstorben.