Chemnitz-Röhrsdorf: Couch in Flammen

Am Sonntagnachmittag kam es in einem Einfamilienhaus an der Emile-Zola-Straße zu einem Schwelbrand im Wohnzimmer.

In Brand geraten war eine Couch, die in der Nähe eines Kaminofens stand. Ob der Sicherheitsabstand zwischen Couch und Ofen möglicherweise zu gering war, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Die Freiwillige Feuerwehr Röhrsdorf kam zum Einsatz, löschte den Brand und brachte die Couch nach draußen. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Das Gebäude bleibt bewohnbar. Verletzte gab es nicht.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar