Chemnitz-Röhrsdorf: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Der 43-jährige Fahrer eines Kia befuhr am Dienstagmorgen eine Wirtschaftsstraße im ChemnitzCenter.

An der Kreuzung mit der Verbindungsstraße zwischen Röhrsdorfer Allee und Wildparkstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten 5er BMW.

Bei dem Unfall erlitten die beiden Fahrzeugführer und der Beifahrer im BMW leichte Verletzungen. Insgesamt entstand Sachschaden von ca. 31.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar