Chemnitz-Röhrsdorf: Einbruch in Reifenhandel

In der Zeit vom Montag zum Dienstag haben Unbekannte in einem Chemnitzer Reifenhandel gehörig zugeschlagen.

Die Täter waren gewaltsam eingedrungen und konnten mit betriebseigenen Hilfsmitteln etwa 50 Lkw-Reifen verschiedener Hersteller stehlen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Immer wissen, was in Chemnitz los ist? Mit dem kostenlosen SMS-Ticker von SACHSEN FERNSEHEN!