Chemnitz rollt wieder

Am Mittwochabend findet in der Chemnitzer Innenstadt wieder das traditionelle Nachtskaten statt.

Treffpunkt für alle Skater ist wie immer um 19 Uhr auf dem Rosenhof. Nach einem gemeinsamen Warm-Up geht es dann auf die Strecke.

Gefahren wird dabei die große Chemnitztalrunde. Wer zwischendurch keine Kraft mehr hat, kann jederzeit unterwegs aussteigen.

Kindern unter 14 Jahren ist die Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Außerdem sollten die Teilnehmer zur Sicherheit Helme sowie Knie-, Ellenbogen- und Handprotektoren tragen.

Für Fahrgäste der Chemnitzer Verkehrs-AG kann es in der Zeit von 19:50 bis ca. 22 Uhr zu Einschränkungen und kurzfristigen Fahrplanänderungen für  kommen.