Chemnitz-Schloßchemnitz: Aufgefahren

Von der Straße der Nationen in Höhe des Hausgrundstücks 130 nach links abbiegen wollte am Montag, gegen 15.50 Uhr, der 26-jährige Fahrer eines Pkw Seat.

Jedoch musste er  zunächst verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende 18-jährige Fahrerin eines Hyundai Getz fuhr in der Folge auf den Seat auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 7 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar