Chemnitz-Schönau: Drogenfahrt

Am Dienstagmorgen fuhr ein 25-jähriger Citroen-Lenker auf der Zwickauer Straße und stieß auf der Kreuzung Jänickestraße/ Guerickestraße mit einem Ford Escort zusammen.

Der Escort befand sich dabei in einer Kolonne mit mehreren Fahrzeugen .Der 25-jährige Citroen-Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Ein Test reagierte bei dem 25-Jährigen positiv auf Cannabis. Ford und Citroen mussten abgeschleppt werden, die Schäden werden auf insgesamt 6500 Euro geschätzt.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführer aus der Kolonne, gebeten sich zu melden. Unter den Fahrzeugen soll auch ein zitronengelber Pkw gewesen sein. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0371 387 2319, entgegengenommen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar