Chemnitz-Siegmar: 17-Jähriger beim Einbruch erwischt

Ein 17-jähriger Jugendlicher wurde am Sonntag von Polizeibeamten bei einem Einbruch in eine Firma auf der Jagdschänkenstraße gestellt.

Zuvor hatten Bürger die Polizei verständigt. Gestohlen hatte der nächtliche Eindringling offenbar noch nichts. Ob er allein unterwegs war, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar