Chemnitz-Siegmar: Lila Käfer gesucht

Am Montagmorgen befuhr die 25-jährige Fahrerin eines Peugeot die Neefestraße im mittleren Fahrstreifen in Richtung Stadtmitte.

Kurz vor der Einmündung Mauersbergerstraße wechselte nach Angaben der Peugeot-Fahrerin plötzlich ein lilafarbener VW Käfer vom rechten in den mittleren Fahrstreifen. Dadurch wurde der Peugeot in den linken Fahrstreifen abgedrängt, wo es zum Zusammenstoß mit einem Audi A 4 kam.

Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. Der Schaden an ihren Pkw beziffert sich auf insgesamt ca. 3.000 Euro. Der lilafarbene VW Käfer fuhr ohne anzuhalten in Richtung Stadtzentrum weiter. Wer kann Angaben zu diesem auffälligen Pkw bzw. dessen Fahrer machen? Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0371 387-2319.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung