Chemnitz Siegmar: Radlos…

… ist seit Samstagnachmittag ein 14-Jähriger aus dem Ortsteil Siegmar.

Der Jugendliche hatte gegen 15.45 Uhr sein 26er Rad der Marke Felt an einem Geländer der Trabant-Passage angeschlossen. Als er nach seinem nur fünfminütigen Einkauf zurückkam, waren sein Rad und das Schloss weg. Der schwarze Drahtesel mit 21Gang-Schaltung hat einen Wert von ca. 350 Euro. Markant sind nach Aussage des Bestohlenen die wie Patronenhülsen aussehenden Ventilkappen sowie die hintere Felge, eine so genannte Holzhammerfelge.