Chemnitz, so schön bunt zum Hutfestival!

Chemnitz- Am Wochenende vom 24.-26. Mai heißt es Hut auf und raus auf die Straßen.

Die Chemnitzer Innenstadt wird zur Open Air Bühne. Straßenkunst in schönster Form erwartet alle Besucher beim Hutfestival 2019. Nach dem riesen Erfolg im vergangenen Jahr dürfen sich die Gäste auch 2019 wieder auf Musik, Streetfood und verschiedene Performances von Straßenkünstlern freuen. Unter anderem werden die Künstler Elfe Sorgenfrei und Trolly Troll herumschwirren.

Die beiden Fabelwesen kommen in ganz besonderer Mission. Seit 2 Jahren sind die Fantasy-Begeisterten auf öffentlichen Veranstaltungen unterwegs. Ihr Ziel ist es, die Menschen mit guter Laune anzustecken. Und mal ehrlich, bei so viel routiniertem Alltag, ist ein bisschen Zauberwelt doch für jeden etwas wundervolles. Aus diesem Grund sollen sie beim Hutfestival einen besonderen Platz einnehmen. Ein großer, prächtiger Zylinder soll am Samstag verschiedenste Künstler durch die Innenstadt befördern um deren Show noch stärker hervorheben.

Bei einer Pressekonferenz am Freitagvormittag, erklärte uns die C³-Pressesprecherin Yvonne Buchheim wie der Hut in Szene gesetzt werden soll. Bis zum Start ist allerdings noch einiges zu erledigen. Am Mittwoch beginnen die Aufbauarbeiten, bei denen die Infostände eingerichtet werden. Eingeläutet wird das Festivalwochenende dann auf besondere Weise am Freitag um 17 Uhr auf dem Neumarkt. Seien auch Sie dabei, wenn mehrere hundert Musiker den neuen Festivalsong „Ein Hut voller Träume“ trellern und vergessen Sie ihren Hut nicht.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.hutfestival.de/.