Chemnitz-Sonnenberg: 12-Jährige von Pkw erfasst

Eine Fußgängergruppe (zwei Mädchen (12,15) und eine Frau (25)) überquerte am Dienstagabend in Höhe der Lessingstraße die Dresdner Straße.

Dabei verlor eine der drei ihr Handy. Spontan rannte die 12-Jährige zurück auf die Straße, um das Telefon zu holen. Dabei wurde sie von einem stadtwärts fahrenden Peugeot erfasst.

Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.