Chemnitz-Sonnenberg: Alkoholisierte Männer schlagen auf Fahrer ein

Im Chemnitzer Ortsteil Sonnenberg schlugen am Sonntagabend zwei Männer auf einen 62-jährigen Autofahrer ein.

Als er mit seinem Pkw auf der Zietenstraße in Richtung Heinrich-Schütz-Straße unterwegs war, fuhr er an zwei auf der Mitte der Fahrbahn stehenden Männern vorbei. Einer von ihnen schlug gegen das Auto woraufhin der Fahrer anhielt.

Die Unbekannten Männer kamen zum Auto. Einer der beiden riss die Tür auf und begann auf den Fahrer einzuschlagen. Die Mitinsassinnen, 61 und 11 Jahre alt, halfen den Angreifer abzuwehren. Der Fahrer des Pkw erlitt leichte Verletzungen.

Die herbeigerufene Polizei traf gegen 19.50 Uhr am Tatort ein und konnte noch vor Ort die Personalien der Männer feststellen. Bei den Angreifern handelte es sich um einen 31 Jahre alten und Mann und seinen 26 jährigen Kollegen. Beide waren mit 1,62 und 2,22 Promille stark alkoholisiert.

Die Polizei bittet nun unter der Telefonnummer 0371 387-495808 um Mithilfe. Zeugen werden gebeten sich zu melden und nähere Angaben zur Situation zu machen.