Chemnitz-Sonnenberg: Container in Flammen

Auf der Hainstraße auf dem Chemnitzer Sonnenberg geriet ein Papiercontainer am Morgen des 25.12.2014, gegen 01.30 Uhr, in Brand.

Der Container brannte völlig nieder. Das Feuer griff auf drei weitere Conainer über. Durch die Hitzeentwicklung sind mehrere Fensterscheiben und die Fassaden der beiden angrenzenden Wohnhäuser in Mitleidenschaft gezogen worden.

Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Es wird von Brandstiftung ausgegangen und wegen Verdacht der schweren Brandstiftung ermittelt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar