Chemnitz-Sonnenberg: Einbruch in Imbiss

Von einem Imbiss haben Unbekannte Montagnacht die untere Scheibe der Eingangstür eingeschlagen, um sich Zutritt zu verschaffen.

In das Geschäft in der Albrechtstraße brachen sie zwei Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Außerdem haben sie etwa zehn Flaschen Bier mitgenommen.

Der eingesetzte Fährtenhund konnte eine Spur aufnehmen und diese über die Yorckstraße in Richtung Augustusburger Straße verfolgen. Die Reparatur der Tür wird etwa 50 Euro kosten. Aus den Automaten haben die Diebe einen unteren dreistelligen Betrag mitgenommen.