Chemnitz-Sonnenberg: Fußgänger verletzt

Am Freitag, gegen 13,50 Uhr befuhr ein 75-jähriger Fahrer eines Audi in Chemnitz die Hainstraße aus Richtung Ludwig-Kirsch-Straße kommend und bog bei Rot mit Grünpfeil in die Fürstenstraße ab.

Dabei missachtete er 2 Fußgänger, welche bei grüner Fußgängerampel die Straße überqueren wollten.

Die beiden Fußgänger, zwei 17-Jährige, wurde durch den Pkw erfasst und leicht verletzt. Am Pkw entstand kein Schaden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar