Chemnitz-Sonnenberg: Haus muss Baggern weichen

An der Zietenstraße sind am Montag die Abrissbagger angerückt.

Nach Aussage der Stadtverwaltung wird eine Häuserruine an der Kreuzung zur Sebastian-Bach-Straße abgerissen. Aus diesem Grund ist die Zietenstraße bis Ende der Woche hier voll gesperrt.

Das Baugenehmigungsamt hatte dem Eigentümer schon längere Zeit eine Frist zum Abriss gesetzt. Diese ließ er allerdings verstreichen, so dass die Stadt jetzt aus Sicherheitsgründen handeln muss. Auf den Abrisskosten wird die Stadt aber sicher sitzen bleiben, es gibt wenig Hoffnung, dass sich der Eigentümer noch meldet.

Unterdessen hat sich der Eigentümer des Abbruchhauses an der Straße der Nationen gemeldet. Zumindest mündlich sicherte er zu, bis Jahresende den Auftrag zum Abriss zu geben, allerdings hat die Stadt noch keine schriftliche Zusage.

++
Sie suchen eine neue Wohnung? Schauen Sie doch mal in unsere Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar