Chemnitz-Sonnenberg: Kellereinbrüche

Insgesamt fünf Keller in einem Wohnhaus am Theodor-Körner-Platz sind von Unbekannten aufgebrochen worden.

Angezeigt wurde die Tat am Montagvormittag. Bislang ist bekannt, dass man sich in einem Keller an einem über 3 000 Euro teuren Fahrrad zu schaffen machte.

Bis auf den Rahmen nahmen die Täter alles mit, was zu dem Fahrrad gehört. Ob aus den anderen vier Kellern etwas gestohlen wurde, das muss noch ermittelt werden. Diese Mieter konnten noch nicht befragt werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar