Chemnitz-Sonnenberg: Kellereinbrüche

In sieben Kellern eines Mehrfamilienhauses auf der Hainstraße waren Einbrecher am Werk.

Am Montagmittag erstattete ein Mieter Anzeige, weil aus seinem gewaltsam geöffneten Keller Werkzeug und Modelleisenbahnzubehör im Wert von insgesamt 500 Euro fehlen.

Dabei wurden sechs weitere Einbrüche in Hauskeller festgestellt. Ob aus diesen etwas fehlt, das muss noch ermittelt werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar