Chemnitz – Sonnenberg: Tankstelle überfallen

Ein unbekannter Täter überfiel am Sonntag (19.06.05) gegen 10.40 Uhr eine Tankstelle an der Dresdner Straße.

Der Mann bedrohte den Angestellten mit einer Pistole und forderte Geld. Mit einigen Hundert Euro konnte der Täter unerkannt flüchten. Die von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor. Ca. 20 Jahre alt, trug grau-grünes T-Shirt, drei-viertel lange Jeanshose und blauen Hut (Art Anglerhut).