Chemnitz-Sonnenberg: Zustellerin bestohlen

Eine Postzustellerin ist am Montagnachmittag von zwei Unbekannten bestohlen worden.

Die 59-jährige Frau war mit ihrem Dienstfahrzeug auf der Jakobstraße im Einsatz. Während sie in einem Haus eine Lieferung zustellte, schlugen zwei augenscheinlich Jugendliche die Beifahrerscheibe des Mercedes ein. Die Frau hatte dort im Fußraum ihre Handtasche stehen. Einer der Diebe griff sich die Tasche mit Geldbörse und beide rannten in Richtung Paul-Arnold-Straße davon. Die Bestohlene hatte die beiden Täter noch wegrennen sehen.

Die Frau muss sich nun um einen neuen Personalausweis und Führerschein sowie um eine neue EC-Karte kümmern. Bei dem Diebstahl eingebüßt hat sie auch knapp 100 Euro Bargeld.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar