Chemnitz-Sonnenberg: Zwei Kinder verletzt

Am Mittwochvormittag hat es auf dem Sonnenberg einen Unfall gegeben, bei dem zwei Kinder verletzt worden sind.

Auf der Kreuzung Fürstenstraße/Hainstraße kam es zur Kollision zwischen dem Bus und einem aus Richtung Sonnenstraße kommenden Ford Fiesta (Fahrer: 67).

Dabei wurden zwei im Bus mitfahrende Kinder leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar