Chemnitz: Spatenstich im Hirschgehege

Am Montagmittag ist mit dem ersten Spatenstich der Startschuss für die Bauarbeiten am neuen Hirschstall im Tierpark Chemnitz gegeben worden.

Der alte Hirschstall war bereits über 40 Jahre alt und musste aus bautechnischen Gründen abgerissen werden, eine Sanierung war nicht möglich.

Interview: Dr. Anja Dube, Tierparkleiterin

Die Bauarbeiten am neuen Stall und der Hirschanlage sollen bereits diese Woche beginnen.

Vor allem energetisch soll der neue Stall besser ausgebaut sein.

Interview: Dr. Anja Dube, Tierparkleiterin

Der Tierpark rechnet damit, dass der neue Hirschstall bereits im Herbst in Betrieb genommen werden kann.