Chemnitz: Stadtrat entscheidet über Haushalt

Der Chemnitzer Stadtrat wird am Mittwochabend über den städtischen Haushalt für dieses Jahr abstimmen.

Der von der Kämmerei vorgelegte Etat hat ein Volumen von rund 600 Millionen Euro.

Trotz zahlreicher Sparmaßnahmen wie dem neuen Struktur- und Verwaltungskonzept ist der Haushalt nicht ausgeglichen.

Erwartet wird eine lange Debatte, so liegen zahlreiche Änderungsanträge der Fraktionen vor.

Außerdem werden die Stadträte heute entscheiden, ob die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH die Messehalle kaufen kann.

Auf der Tagesordnung steht außerdem die Abstimmung über einen Neubau einer Sporthalle für das Dr.-Wilhelm-Andrè-Gymnasium.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar