Chemnitz-Stadtzentrum: Beim Auffahren verletzt

An der Kreuzung August-Bebel-Straße / Straße der Nationen fuhr am Dienstag gegen 17.00 Uhr ein 53-Jähriger PKW Toyota-Fahrer auf einen verkehrsbedingt haltenden PKW Peugeot auf.

Dabei erlitt die 45-jährige Peugeot-Fahrerin leichte Verletzungen.  Trotzdem entstand insgesamt ein  Sachschaden in Höhe von etwa  2 000 Euro.