Chemnitz-Stelzendorf: Gegen Kante und Baum

Gegen 21.20 Uhr war am Montag der 19-jährige Fahrer eines Renault Clio auf der Neefestraße landwärts unterwegs.

An der Zufahrt zum Neefepark bog er in diese ab. In der Zufahrt befindet sich eine Baustelle mit Ampelschaltung, die ausgeschildert ist. Der junge Mann war in der linken Fahrspur unterwegs und lenkte den Renault nach rechts, als ihm ein Pkw entgegenkam.

Der Renault stieß gegen die Bordsteinkante, drehte sich auf dem Gehweg und stieß noch gegen einen kleinen Baum. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 8.000 Euro. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand wurden der Renault-Fahrer und sein Beifahrer bei dem Unfall leicht verletzt. 
 

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!