Chemnitz-Stelzendorf: Schläger in Straßenbahn

Ein 42-Jähriger erhielt am Montagabend in einer Straßenbahn der Linie 4 von vier Jugendlichen Schläge.

An der Haltestelle „Heiterer Blick“ beförderte der Wachschutz der CVAG die Täter im Alter von 14, 15, 17 und 19 Jahren aus der Bahn und rief die Polizei.

Der 42-Jährige klagte zwar über Schmerzen, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung