Chemnitz: Unbekannte beschmieren Häuser und Autos

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag machten sich unbekannte Schmierfinken in Chemnitz an Fahrzeugen und Fassaden zu schaffen.

Am Sonntag wurden bei der Polizei Graffitischmierereien in der Hohen Straße, Barbarossastraße und Agricolastraße angezeigt.

An insgesamt 17 Tatorten hatte man rosafarbene Buchstabenkombinationen angebracht. Betroffen waren Fassaden von Häusern und Fahrzeugen, darunter Pkw und zwei Kleintransporter.

Zur Höhe des Gesamtsachschadens ist noch nichts bekannt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar