Chemnitz: Unbekannte versuchen Autos anzuzünden

An der Dittesstraße haben sich unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch an einem Pkw BMW zu schaffen gemacht.

Die Täter öffneten gewaltsam den Tankverschluss des Autos, steckten Pflanzenteile in die Tanköffnung und zündeten diese an. Die Flammen erloschen von selbst, ohne auf den BMW überzugreifen. Zur Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Aus der Vetterstraße ist der Polizei ein ähnlicher Fall angezeigt worden. Hier haben Unbekannte den Spiegel eines abgestellten Pkw Renault beschädigt und ebenfalls Pflanzenteile in die Tanköffnung gesteckt. Der Schaden beläuft sich in diesem Fall nach ersten Erkenntnissen auf etwa 150 Euro.

Ein möglicher Zusammenhang zum Brand in einer Lagerhalle an der Bernsdorfer Straße in der Nacht zum Mittwoch wird im Zuge der Ermittlungen geprüft.