Chemnitz: Unbekannter klaut Unfallrad

Ein 35-jähriger Radfahrer ist am Dienstag in Chemnitz nach einem Unfall von einem dreisten Dieb bestohlen worden.

Zunächst war der Mann gegen 18 Uhr an der Dresdner Straße/ Ecke Lessingstraße mit einem PKW zusammengestoßen. Dabei wurde er leicht verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Während die Polizei den Unfallort untersuchte, schnappte sich ein unbekannter Dieb das noch auf der Straße liegende Fahrrad und fuhr damit unerkannt davon.

Es handelt sich um ein Cyclocross „Contura“ des Herstellers Hartje. Der Wert des Rades beträgt rund 1.700 Euro. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.