Chemnitz: Verletzte nach Schlägerei

Im Chemnitzer Ortsteil Borna-Heinersdorf ist es in der Nacht zum Donnerstag in einer Diskothek auf der Leipziger Straße zu einem Streit zwischen Gästen gekommen, wobei ein 28-jähriger Angestellter verletzt wurde.

Als die Gäste daher des Lokals verwiesen wurden, ging die Schlägerei auf dem anliegenden Parkplatz weiter. Drei Männer, im Alter von 19, 21 und 22 Jahren, mussten durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die anderen neun Männer blieben unverletzt. Die Ursache für die Prügelei ist derzeit unbekannt. Die Polizei ermittelt.

Neu bei SACHSEN FERNSEHEN: Video-Nachrichten aus verschiedenen Bereichen wie Kultur, Sport oder Unterhaltung!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar