Chemnitz: Verwirrte Frau tritt Autospiegel ab

Am Dienstag, gegen 23.40 Uhr, wurde die Polizei in die Bernsdorfer Straße in Chemnitz gerufen.

Hier hatte eine 30-Jährige die Spiegel an 14 Fahrzeugen abgetreten. Die Täterin konnte durch Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Aufgrund ihres offenbar verwirrten Zustandes wurde die Frau in ein Klinikum gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt.