Chemnitz: Vollsperrung der Reichsstraße

Die viel befahrene Reichsstraße in Chemnitz muss aufgrund einer Baumaßnahme bald für zwei Wochen voll gesperrt werden.

Grund ist der Zustand der Gleisanlage in Höhe der Stollberger Straße, der sich nach Angaben der CVAG stark verschlechtert hat.

Die Stadt hat deshalb ab sofort in Fahrtrichtung Zwickauer Straße eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 eingerichtet.

Vom 2. bis 13. Mai dieses Jahres sollen die Instandsetzungsmaßnahmen an den Gleisen vorgenommen werden, die eine Vollsperrung notwendig machen.

Eine ähnliche Situation gibt es nur einhundert Meter weiter an der Kreuzung der Reichsstraße mit der Zwickauer Straße. Auch diese Gleisüberfahrt muss wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. Der Termin dafür ist der 2. bis 9. Mai.

Der Verkehr stadtein- und auswärts auf der Zwickauer Straße soll von den Bauarbeiten nicht beeinträchtigt werden.